Top

Klasse 9 d der IGS in Mainz-Hechtsheim spendet für Kikam

MAINZ/RHEINHESSEN - (cb). Es war der Text über ein herzkrankes Baby auf der Kinderintensivstation der Mainzer Uniklinik, der das Herz der Neuntklässler berührt hat. Jetzt hat der Klassenrat der 9 b an der IGS Auguste Cornelius in Mainz beschlossen, den Inhalt ihrer Klassenkasse in Höhe von 140 Euro für die AZ-Aktion „Leser helfen“ zugunsten von Kikam zu spenden. „Wir haben uns dazu entschieden, das Geld aus der Klassenkasse zu spenden und haben dann den Bericht über die kleine Melike gelesen“, erzählen Melisa Ugur und Dana Leubner, „und uns im Klassenrat entschieden, ihr und anderen Kindern zu helfen. Wir haben also abgestimmt und alle waren dafür.“ Tutorin Daniela Prieß vermittelte den Kontakt zu dieser Zeitung. Im Text ging es um die fünf Monate alte Melike, die ein neues...