Top

Adventsmarkt in Kiedrich am 1.12.2019

Auch in diesem Jahr werden wir wieder am Kiedricher Adventsbasar mit einem Stand mit selbst gebastelter Weihnachtsdeko und Plätzchen teilnehmen. Wie auch in den voran gegangenen Jahren spenden wir die gesamten Einnahmen an KIKAM e.V.! Wir freuen uns schon sehr darauf und hoffen viele bekannte Gesichter zu treffen. Theo und Familie...

Kleine Programmänderung zum KIKAM Jubiläum

​Kleine Programmänderung: leider musste Luqas Bonewitz seinen musikalischen Beitrag aus persönlichen Gründen für morgen absagen. Das finden wir sehr schade und danken ihm trotzdem für seine Bereitschaft, uns mit seiner Kunst zu erfreuen. Glücklicherweise hat sich kurzfristig ein Mainzer Künstler bereit erklärt, diesen Part zu übernehmen. Wir können uns nun auf Imran Khan und seine Guitarre freuen.    ...

Share

Weingut Lamberth aus Ludwigshöhe

ADVENT IM WEINGUT Am Samstag, den 28. November 2015 stimmt Familie Lamberth ihre Gäste bei der Veranstaltung „Advent im Weingut“ auf Weihnachten ein: Mit Geschenkideen aus dem Hofladen Kehm in Guntersblum, Plätzchenverkauf zugunsten von KIKAM und Verkostungen der Top-Weine aus dem Sortiment. ...

Aktuelle Projekte KIKAM 2012

Momentan bemüht sich KIKAM um die Realisierung folgender Projekte  Austausch von 2 Beatmungsgeräten, für die es keine Ersatzteile mehr gibt Spezielles Beatmungsgerät zur Atmungsunterstützung von Kindern mit Muskelerkrankungen Erneuerung des Patientenüberwachungssystems auf der Kinderherzstation Qualifizierung der Mitarbeiter durch Weiterbildung Förderung der Weiterbildung im Bereich Kinderreanimation bei lebensbedrohlichen Notfällen: Mithilfe beim Aufbau eines deutschlandweiten Ausbildernetzes für Ärzte, Krankenschwestern, Hebammen und Rettungsassistenten durch Einrichtung eines Ausbildungszentrums in der Univ.-Kinderklinik Mainz (www.dr-wiki.de) Einrichtung einer für alle Rettungswagen kompatiblen Baby-Transporteinheit Zuschuss zu einem 3 D-Ultraschallgerät (200.000 € aus öffentlichen Mitteln, benötigter KIKAM-Zuschuss: 60.000 €) Danke für die Unterstützung Dank Ihrer Hilfe konnte 2005 das neubeschaffte Monitoring der Station durch einen Monitor zur Überwachung der Hirnstromkurve ergänzt werden. Außerdem schaffte KIKAM für das im März eröffnete Herzkatheterlabor einen zusätzlichen Überwachungsmonitor an. Ein wichtiger...