Top

PBLS Kurs Hockeyclub Heidesheim

Veranstaltung von 2 Kursen mit insgesamt über 40 Teilnehmern und einer Dauer von jeweils 1h15 m. Die Schulung erfolgte mit dem neuen Feedback Systemen. Sehr intensives Training für gross und klein. Ungeheuer engagierte Teilnehmer im Alter von von 7 - 8 Jahren bis hin zur Elterngeneration Anfang bis Mitte 50. ...

Share

Sparda-Gewinnsparverein hilft kranken Kindern – KIKAM e.V. erhält Spende in Höhe von 5.000 Euro

Die Versorgung von schwerkranken Kindern ist häufig mit hohen Kosten verbunden. Manche medizinisch sinnvollen oder gar notwendigen Maßnahmen, die eine optimale Betreuung der betroffenen Kinder auf der Kinderintensivstation der Universitätsmedizin Mainz gewährleisten würden, lassen sich nicht immer aus dem Kliniketat bezahlen. 1989 wurde daher der gemeinnützige Verein KIKAM e.V. gegründet. Er soll dabei helfen, die bestmögliche Versorgung der Kinder zu sichern. Unterstützung erhält KIKAM nun von der Sparda-Bank Südwest. Aus den Mitteln des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest e.V. erhält der Verein eine Spende in Höhe von 5.000 Euro. „Wir sind der Sparda-Bank sehr dankbar, dass sie uns mit dieser großzügigen Spende unter die Arme greift. Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Hilfen von außen angewiesen. Nur so können wir unsere Ziele erreichen und die Versorgungsmöglichkeiten...

Share

Emily geht zur Kommunion und denkt an KIKAM

Hallo liebes Kikam Team, anlässlich der Kommunion von Emily möchten wir euch mit einer Spende unterstützen. Da Emily seit ihrer Geburt immer noch oft auf der Kinderintensivstation in Mainz ist und wir uns richtig gut aufgehoben bei euch fühlen möchten wir mal was zurückgeben. Emily möchte euch 100 Euro von ihren Geschenken abgebeben wir finden das Klasse und legen deshalb den gleichen Betrag als ihre Eltern dazu. Auch meine Eltern finden das toll und legen noch 50 Euro dazu. Deshalb können wir euch heute die Summe von 250 Euro überweisen. Danke sehr, liebe Emily und Eltern!​...

Share

Vincent rot und weiß hilft KIKAM

KIKAM bedankt sich ganz herzlich für eine großzügige Spende der Familie Pauser aus Flonheim. Seit einigen Jahren gibt es deren Herzensweine im Weingut Pauser: VINCENT in ROT und WEISS. Diese beiden Weine gibt es jedes Jahr aufs Neue. Mit viel Liebe entsteht eine rote und weiße Cuvée. Sie helfen damit KIKAM, denn 50ct. vom Verkauf jeder Flasche fließen an den Verein. (https://www.weingut-pauser.de/aus-gutem-grund.html)​...

Share

Jugendfeuerwehr Mainz Hechtsheim – gut vorbereitet!

Wenn es drauf ankommt, sind die Jungs und Mädels von der Jugenfeuerwehr Mainz-Hechtsheim gut vorbereitet.Im Rahmen der Gruppenstunde wurden die 30 Nachwuchsfeuerwehrleute in den lebensrettenden Sofortmaßnahmen fit gemacht und lernten spielerisch, wie eine Reanimation durchgeführt wird. Der Dank geht an Ralf Huth von der Kinderintensivstation Mainz und KIKAM für den spannenden und kurzweiligen Unterricht.  ...

Share

Leser helfen: 52.000 Euro Spende für die Kinderintensivstation Mainz

Das Team der Kinderintensivstation freut sich riesig über den Scheck aus der Leser-helfen-Aktion der AZ Oppenheim. Die Spende kommt direkt den kleinen Patienten zugute. ​OPPENHEIM/MAINZ - Das Team der Mainzer Kinderintensivstation hat harte Wochen hinter sich. „Der Durchlauf war und ist hoch“, sagt Prof. Dr. Stephan Gehring – will heißen: Es kommen viele, sehr viele Patienten rein, die Anforderungen an Ärzte und Pflegekräfte sind pausenlos hoch. Kinder, die auf der Intensivstation landen, sind immer in einem kritischen Zustand – den meisten können die Mediziner und Pfleger trotzdem helfen. Den meisten, aber nicht allen. Drei kleine Patienten verlor die Station relativ kurz hintereinander; ein Kind starb an einer seltenen Stoffwechselstörung, zwei weitere nach tragischen Unglücken; einem Brand, einem Sturz ins Wasser. Sie waren so schwer verletzt, dass...

Share

Humboldt-Schule spendet für KIKAM

Am 16.November 2018 hat die Humboldt-Schule anlässlich ihres 60. Jubiläums eine Sportshow veranstaltet. Eingeladen waren Schüler, Eltern und ehemalige Schüler hauptsächlich. Insgesamt waren am Ende ca. 150 Personen da. Gezeigt wurden Turnübungen, ein Judo-Kampf, Gruppen-, Paar- und Einzeltänze verschiedenster Art, ein Tischtennisspiel und noch vieles mehr. Der Wirtschaftswissenschaften-Leistungskurs der Jahrgangsstufe war zuständig für die Verpflegung der Gäste in der Pause. Es gab Wein, Apfelwein und Softdrinks und zum Essen Brezel mit Spundekäs. Auf KIKAM sind die Organisatoren durch die Schwester eines ehemaligen Patienten der Kinderintensivstation gekommen, da sie nicht an eine Riesen-Organisation spenden und lieber KIKAM unterstützen wollten. Um sich einen kleinen Eindruck zu verschaffen, können Sie diesem Link folgen: https://www.youtube.com/watch?v=8qmT17rKgBM&feature=youtu.be...

Share

Bäumchen mit Familienanschluss

UELVERSHEIM - Alles scheint wie immer: Die Ersten sind schon vor 14 Uhr auf dem Gelände von Landtechnik Otto Schäfer und lassen sich Würstchen, Waffeln und Glühwein schmecken. 160 Tannenbäume von Familie Moser aus dem Schwarzwald säumen das Freigelände, Messlatte und Kasse sind platziert und der Trichter zum Einnetzen der Bäume steht bereit. Immer mehr Leute kommen, Paare, Familien, Einzelpersonen. Ganz Uelversheim scheint einzutrudeln.   Weiterlesen...

Share